Palmsonntag 2017 in Ellen

Die Karwoche startete bei schönstem Wetter mit dem Palmsonntag. Vor der Heiligen Messe wurden wie in jedem  Jahr in der Salvator Kapelle Buchsbaum-Zweigen gesegnet. Sie sollen die Palmzweige, darstellen mit denen Jesus in Jerusalem wie ein König empfangen wurde. Wie es Tradition ist, steckt man die Buchsbaum-Zweige an Kreuze in den Häusern der Gläubigen z.B. über einem Türrahmen.

In der Heiligen Messe wurde die Geschichte vom Einzug bis zum Tot am Kreuz von den Lektoren verlesen. So ist der Palmsonntag der erste Feiertag in einer ereignisreichen Heiligen Woche:

Gründonnerstag die Abendmahlsmesse um 19 Uhr in Niederzier, 10 Uhr Karfreitag Kinderkreuzweg auf der Sophienhöhe, und Nachmittags um 15 Uhr in Huchem-Stammeln die Liturgie vom Leben und Sterben Jesus. Karsamstag laden wir zur Osternachtsfeier mit anschließender Agape Feier um 20 Uhr nach Hambach ein.

Tags:

Bisher keine Kommentare.

Eine Antwort schreiben

Error. Page cannot be displayed. Please contact your service provider for more details. (7)